Der Karlsruher SC muss gegen Borussia Dortmund auf Kapitän Maik Franz verzichten.

Der Innenverteidiger, der schon in den beiden zuückliegenden Partien fehlte, laboriert weiter an einer Fersen-Verletzung und steht dem KSC am Freitag nicht zur Verfügung.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel