Das Dortmunder Friedhofsamt plant auf dem Hauptfriedhof der Stadt eine spezielle Ruhestätte für Fußball-Fans.

Demnach soll ein Stadion nachgebaut werden, in dem die Anhänger, vor allem von Borussia Dortmund, beerdigt werden können. Das Spielfeld soll 35 mal 22 Meter groß werden und Platz für 80 Särge oder 200 Urnen bieten. Daneben soll nach Informationen der "Sport Bild" eine Tribüne mit 18 Sitzen aus dem Dortmunder Stadion entstehen.

Anfang kommenden Jahres sollen die Umbauarbeiten beginnen. Einen Fan-Friedhof gibt es bereits in Hamburg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel