Borussia Dortmund hat in der Bundesliga zurück in die Erfolgsspur gefunden.

Nach zuvor zwei Unentschieden gewannen die Schwarz-Gelben am 23. Spieltag ihr Heimspiel gegen den FC St. Pauli mit 2:0 (1:0).

Damit beträgt der Vorsprung auf Leverkusen (Sonntag gegen Stuttgart) 13 Punkte.

Neuer Dritter ist zumindest bis zum Abend Hannover 96, das sich gegen den 1. FC Kaiserslautern mit 3:0 (2:0) behauptete. Die Pfälzer bleiben damit auf dem Relegationsplatz.

Tief im Abstiegskampf steckt weiterhin auch Werder Bremen, das im Nordderby beim Hamburger SV mit 0:4 (0:1) verlor.

Während Bremen Vierzehnter ist, verbessert sich der HSV auf Platz sieben.

Eine Position hinter Werder liegt der VfL Wolfsburg, der beim SC Freiburg mit 1:2 (1:1) unterlag.

Die Breisgauer sind damit Sechster.

Einen wichtigen Punkt ergatterte der 1. FC Köln beim 1:1 (0:0) bei 1899 Hoffenheim.

Die "Geißböcke" liegen auf Platz 13 nun drei Punkte vor Kaiserslautern, die Kraichgauer sind Neunter.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel