Sebastian Rode von Bundesligist Eintracht Frankfurt droht vor dem Kellerduell gegen den VfB Stuttgart auszufallen.

Wie die Hessen mitteilten, hat sich der 20-Jährige bei der 0:3-Niederlage beim 1. FC Nürnberg eine Kapselverletzung im rechten Knie zugezogen.

Vor dem richtungweisenden Heimspiel gegen die Schwaben stehen die Frankfurter mit 27 Punkten auf dem zwölften Tabellenplatz, während Stuttgart mit 19 Zählern den vorletzten Rang belegt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel