Der FC Bayern München steht laut einer Studie der Marktforschungsunternehmen "Sport+Markt" und "PR Marketing" bei den Einnahmen aus dem Merchandising- und Lizenzgeschäft in Europa auf dem vierten Platz.

Platz eins belegt Real Madrid vor dem Erzrivalen FC Barcelona. Auf drei liegt der FC Liverpool.

Die kontinentale Rangliste der Einzelhandelsumsätze führt zum ersten Mal die spanische Primera Divison an, gefolgt von der englischen Premier League.

Die Bundesliga belegt den dritten Rang vor der italienischen Serie A und Frankreichs Ligue 1.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel