Nach ihrem verletzungsbedingten Ausfall im Punktspiel am vergangenen Samstag bei Spitzenreiter Borussia Dortmund (0:2) sind Mittelfeldspieler Fabian Boll und Stürmer Gerald Asamoah am Dienstag wieder ins Mannschaftstraining des FC St. Pauli eingestiegen.

Neben dem Langzeitverletzten Carsten Rothenbach fehlte Trainer Holger Stanislawski auch Abwehrspieler Marcel Eger (Grippe).

Für Außenverteidiger Bastian Oczipka ist die Saison nach einem Bruch des Sprunggelenks bereits vorzeitig beendet.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel