Der Abschied des türkischen Nationalspielers Hamit Altintop vom deutschen Rekordmeister Bayern München wird immer wahrscheinlicher. "Wenn ich heute entscheiden müsste, würde ich den Verein verlassen, auch wenn es schwerfallen würde", sagte der 28-Jährige dem "kicker".

Dass Bayerns Sportdirektor Christian Nerlinger zuletzt angekündigt hatte, die Vertragsgespräche in den sportlichen Wochen der Wahrheit ruhen zu lassen, sei für Altintop aber momentan "absolut in Ordnung".

Seit der Rückkehr von Superstar Arjen Robben nach monatelanger Verletzungspause ist Altintop nur noch zweite Wahl in der Mannschaft von Trainer Louis van Gaal. Schon zu Beginn der Saison hatte der Mittelfeldspieler Ambitionen auf einen Stammplatz angekündigt, konnte sich aber nicht durchsetzen.

Altintop bestritt seit 2007 61 Liga- und 25 Europapokal-Spiele für die Münchner. Sein Vertrag läuft zum Saisonende aus.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel