Oliver Kahn zeigt sich nach der 1:3-Niederlage des FC Bayern gegen Borussia Dortmund enttäuscht von seinem Ex-Klub.

"Die Bayern haben in der Defensive auf mich wie ein Hühnerhaufen gewirkt. Die Mannschaft war ungeordnet, hat unglaublich viele Fehler gemacht. Dass das die beste Mannschaft Deutschlands sein soll, hat man nicht gesehen", übte der ehemalige Nationaltorhüter im "ZDF" herbe Kritik.

Dafür gab es lobende Worte für Tabellenführer Dortmund: "Der BVB hat gezeigt, wie man gegen die Bayern spielen muss. Das war eine taktische Meisterleistung."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel