Im Sonntagsspiel des 24. Spieltages gewann der Tabellen-17. VfB Stuttgart 2:0 (0:0) bei Eintracht Frankfurt und feierte einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf.

Obwohl die Schwaben nach Rot für Delpierre bereits nach 15 Minuten in Unterzahl spielen mussten, gelang durch Tore von Harnik (64.) und Hajnal (68.) der Auswärtssieg.

Während Stuttgart mit 22 Punkten nun wieder Anschluss an die anderen Teams hergestellt hat, bleibt die Eintracht in der Rückrunde weiterhin sieg- und torlos.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel