Nach der ernüchternden Pleite gegen Borussia Dortmund steht Bayern München innerhalb von vier Tagen in zwei "Endspielen" gleich wieder extrem unter Druck.

Der deutsche Rekordmeister ist im DFB-Pokal-Halbfinale am Mittwoch (20.30 Uhr/ZDF und Sky) gegen Schalke 04 und ebenso am Samstag (15.30 Uhr/LIGA total!) bei Hannover 96 zum Siegen verdammt, um wenigstens seine Minimalziele noch zu erreichen. Ansonsten drohen beim FC Bayern wieder sehr unruhige Zeiten - auch für Trainer Louis van Gaal.

"Wir stehen auf Platz vier, liegen vier Punkte hinter Platz zwei. Wir müssen und wollen im Pokal ins Finale und dann gegen Hannover gewinnen. Wir müssen punkten, deshalb ist es eine schwierige und auch gefährliche Situation", sagte Kapitän Philipp Lahm am Montag.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel