Fußball-Vizemeister Schalke 04 muss auch im Bundesligaspiel am Samstag beim VfB Stuttgart auf Stürmer Klaas-Jan Huntelaar verzichten.

Der niederländische Nationalspieler hatte sich am Dienstag im Abschlusstraining vor dem Pokal-Halbfinale bei Bayern München eine Knieverletzung zugezogen.

Ob Huntelaar den Gelsenkirchenern am kommenden Mittwoch zum Rückspiel in der Champions League gegen den FC Valencia wieder zur Verfügung stehen wird, steht noch nicht fest.

Vor der Rückkehr ins Schalker Team steht Linksverteidiger Sergio Escudero. Der Spanier hatte in München wegen Adduktorenbeschwerden pausieren müssen und ist laut Trainer Felix Magath wieder eine Alternative.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel