Energie Cottbus reist ohne zwei Stammspieler zum Auswärtsspiel bei Meister Bayern München am Samstag an.

Der bulgarische Nationalspieler Stanislav Angelov befindet sich wegen Trainingsrückstand nach seiner verschleppten Nebenhöhlen-Entzündung ebenso nicht im Kader wie Mario Cvitanovic.

Der Innenverteidiger fehlt wegen einer Fußverletzung. Dennoch will sich das Tabellenschlusslicht beim hohen Favoriten nicht kampflos geschlagen geben. "Wir fahren nicht mit der weißen Fahne nach München. Wir brauchen Mut, dann ist alles möglich", sagte Trainer Bojan Prasnikar.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel