Bundesligist Eintracht Frankfurt blieb auch im achten Rückrundenspiel ohne Torerfolg und rutscht immer tiefer in den Abstiegskampf.

Die Hessen warten seit nunmehr 723 Minuten auf einen Treffer. Nur die Vereine 1. FC Köln, 1. FC Saarbrücken, Karlsruher SC und Tasmania Berlin blieben in der Bundesliga-Geschichte länger ohne eigenes Tor.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel