Stuttgarts Torhüter Thomas Ziegler wird wohl kommende Woche ins Mannschaftstraining der Schwaben zurückkehren.

Der Bundesligist verkündete auf seiner Website, dass der 34-Jährige nach seiner Gehirnerschütterung aus dem Europa-League-Spiel gegen Benfica Lissabon noch Ruhe benötige.

Für Ziegler rückte der 22-jährige Sven Ulreich ins Tor der Stuttgarter.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel