Tabellenführer Borussia Dortmund hat auf die riesige Kartennachfrage für das letzte Spiel der laufenden Saison am 14. Mai gegen Eintracht Frankfurt reagiert und wird die zur Verfügung stehenden freien Ticketkontingente ausschließlich verlosen.

Nach derzeitigen Schätzungen sind weit über 200.000 Kartenwünsche zu erwarten, allerdings sind weit über 50.000 Plätze bereits durch Dauerkarteninhaber belegt.

Der BVB hat mit zwölf Punkten Vorsprung auf Bayer Leverkusen die Spitzenposition in der Bundesliga inne und peilt die siebte deutsche Meisterschaft an.

Zuletzt musste der westfälische Traditionsklub beim DFB-Pokalfinale 2008 in Berlin gegen Bayern München ebenfalls aufgrund der großen Nachfrage Eintrittskarten verlosen.

Die Teilnahme an der Verlosung erfolgt ausschließlich über ein Online-Bestellformular, das ab kommenden Dienstag, 15. März, auf der BVB-Homepage zu finden ist. Pro Person können maximal zwei Eintrittskarten bestellt werden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel