Andre Mijatovic steht nach einer sechsmonatigen Verletzungspause beim Arminia Bielefeld vor dem Comeback.

Der Innenverteidiger wird im Heimspiel am Samstag gegen Bayer Leverkusen erstmals wieder zum Kader der Ostwestfalen gehören. Mijatovic hatte sich zwei Meniskus-Operationen unterziehen müssen.

Trainer Michael Frontzeck hält es jedoch noch für zu früh, den 28-Jährigen gleich von Beginn an spielen zu lassen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel