Ron-Robert Zieler wird bei Hannover 96 länger ausfallen.

Bei der 0:4-Niederlage in Köln zog sich der Torhüter eine Schultereckgelenk-Verletzung zu und musste in der 52. Minute ausgewechselt werden.

Nach Angaben der Niedersachsen kommt ein Einsatz im nächsten Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim nicht in Frage.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel