Dank eines Sonntagsschusses von Renato Augusto hält Bayer Leverkusen weiter Kurs auf die Champions League.

Der Brasilianer sicherte dem Werksklub mit seinem Treffer in der 82. Minute den 1:0 (0:0)-Erfolg beim direkten Konkurrenten FSV Mainz 05.

Damit verkürzte Bayer als Tabellenzweiter den Rückstand auf Fast-Meister Borussia Dortmund auf neun Punkte und stellte mit dem neunten Auswärtssieg einen Vereinsrekord auf.

Dagegen warten die Mainzer weiter seit vier Monaten auf einen Heimsieg und konnten im Kampf um einen Platz in der Europa League keine Pluspunkte sammeln.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel