Der Transfer-Hammer des Jahres ist perfekt. Felix Magath kehrt zum VfL Wolfsburg zurück. Der Meistercoach von 2009 wird in Doppelfunktion als Trainer und Vorstand der neue starke Mann. Das bestätigte Magath am Freitagmorgen in einem Telefonat mit SPORT1.

"Unterschrieben haben wir noch gar nichts. Dafür war ja keine Zeit. Aber ich denke, dass ich bis 2013 in Wolfsburg tätig sein werde", sagte Magath. Den ersten Kontakt habe es erst am Dienstag gegeben.

An seiner Seite als Co-Trainer wird nach SPORT1-Informationen Bernd Hollerbach fungieren.

Freitagmorgen machte sich Magath mit dem Auto auf den Weg nach Wolfsburg. Für 13 Uhr ist eine Pressekonferenz angesetzt, um 15 Uhr leitet Magath das erste Training.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel