1899 Hoffenheim hat am 14. Spieltag wieder die Tabellenführung übernommen. Die Mannschaft von Trainer Ralf Rangnick siegte mit 3:1 in Köln und profitierte von der 1:2-Niederlage Leverkusens in Bielefeld.

Punktgleich mit der Bayer-Elf liegt Rekordmeister Bayern München auf Platz drei. Das Klinsmann-Team setzte sich mit 4:1 gegen Cottbus durch.

Vierter ist Hertha BSC: Die Berliner siegten mit 3:2 in Bochum.

Schalke schlug Mönchengladbach mit 3:1. Frankfurt bezwang Hannover mit 4:0. Wolfsburg siegte gegen Stuttgart mit 4:1.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel