Tabellenführer Borussia Dortmund wird das Bundesliga-Heimspiel am Samstag (18.30 Uhr/LIGA total!) gegen den FSV Mainz 05 wieder mit Mats Hummels bestreiten.

Der Nationalspieler, der seinen Vertrag am vergangenen Dienstag bis 2014 verlängerte, hat seine Rückenbeschwerden auskuriert und kehrt nach zweiwöchiger Pause in die Innenverteidigung der Westfalen zurück.

Obwohl der BVB bis auf den verletzen Japaner Shinji Kagawa in Bestbesetzung antreten kann, warnt Trainer Jürgen Klopp vor dem Duell mit seinem Ex-Klub.

In der mit 80.720 Zuschauern ausverkauften Dortmunder Arena treffen die beiden derzeit zweikampfstärksten Teams aufeinander. Wer glaube, dass die Borussia als Favorit in die Begegnung gegen den Tabellenfünften gehe, "der hat diese Bundesliga-Saison immer noch nicht verstanden", sagte Klopp.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel