Robin Dutt wechselt zur neuen Saison nach SPORT1-Informationen vom SC Freiburg zu Bayer Leverkusen.

Dort wird der Trainer Nachfolger von Jupp Heynckes, der wahrscheinlich zum FC Bayern München geht. Offiziell wollen beide Klubs die Entscheidungen über die Abgänge ihrer aktuellen Trainer am Montag bekanntgeben.

Da Dutts Vertrag noch bis 2012 läuft, soll Bayer Leverkusen eine Ablöse in Millionenhöhe an die Freiburger überweisen.

Nachfolger von Dutt in Freiburg soll entweder der derzeitige A-Junioren-Coach Christian Streich oder Marcus Sorg werden, derzeit noch Trainer der zweiten Mannschaft der Breisgauer.

Bestätigen wollten beide Klubs den Wechsel allerdings am Sonntag noch nicht und verwiesen auf die angekündigten Pressekonferenzen am Montag.

Allerdings dementierte Bayer-Sportdirektor Rudi Völler den Deal mit Dutt auf SPORT1-Nachfrage ebenso wenig wie die Freiburger.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel