Michael Henke soll Assistent des designierten Bayern-Trainers Jupp Heynckes werden.

Nach Angaben der "Abendzeitung" kehrt Henke, der bereits zwischen 1998 und 2004 sowie 2008 unter Ottmar Hitzfeld beim Rekordmeister tätig war, auf die Trainerbank der Münchner zurück.

In der Saison 2008/2009 war Henke als Chefanalytiker beim FCB angestellt.

Zuletzt war der 53-Jährige als Assistent von Zwonimir Soldo beim 1. FC Köln tätig.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel