Die DFL hat den Vertrag mit dem malaysischen Pay-TV-Netzwerk Astro um drei Jahre bis 2015 verlängert.

Das asiatische Unternehmen erwirbt die exklusiven Medienrechte zur Ausstrahlung der Bundesliga in Malaysia und Brunei für die Saisons 2012/13 bis 2014/15.

Der exklusive Vertrag wird sich über alle Verbreitungskanäle - Fernsehen, Internet und Mobiltelefone erstrecken.

Astro überträgt die Bundesliga bereits seit der Saison 2006/07.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel