Trainer Ralf Rangnick hat seinen ehemaligen U23-Coach Markus Gisdol von seinem Ex-Klub 1899 Hoffenheim abgeworben und zu seinem neuen Verein Schalke 04 geholt.

Hoffenheims Manager Ernst Tanner bestätigte, dass das Arbeitsverhältnis in beiderseitigem Einvernehmen und auf ausdrücklichen Wunsch Gisdols mit sofortiger Wirkung beendet worden sei.

"Wir bedauern natürlich die Entscheidung von Markus Gisdol. Er hat in den knapp zwei Jahren hervorragende Arbeit geleistet. Gleichwohl empfinden wir Verständnis für seinen Wunsch, sich als Assistent von Ralf Rangnick beim FC Schalke 04 beweisen zu wollen", sagte Tanner.

Gisdol hatte in Hoffenheim im Juli 2009 das Amt des U23-Trainers übernommen und führte die Mannschaft 2010 in die Regionalliga Süd.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel