Ohne 14 international tätige Nationalspieler hat Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund ein Testspiel beim Wuppertaler SV Borussia am Mittwochabend mit 0:1 (0:1) verloren.

BVB-Torwart Roman Weidenfeller konnte vor 8305 Zuschauern im Stadion am Zoo das Siegtor des aktuellen Tabellensiebten der Regionalliga West durch Silvio Pagano in der 72. Minute nicht verhindern.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel