Fabrice Ehret hat den Bundesligisten 1. FC Köln zu einem 1:0 (0:0) im Test bei Zweitligist Rot-Weiß Oberhausen geführt.

Der Mittelfeldspieler erzielte am Donnerstagabend vor 450 Zuschauern im Niederrheinstadion in der 66. Minute das entscheidende Tor. Der Kölner Innenverteidiger Kevin Pezzoni knickte in der 24. Minute mit dem rechten Fuß um und wurde von Trainer Frank Schaefer vorsorglich ausgewechselt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel