Der abstiegsbedrohte Bundesligist VfL Wolfsburg hat ohne Trainer Felix Magath ein Testspiel beim TSV Havelse mit 2:0 (1:0) gewonnen.

Die Treffer für die "Wölfe" erzielten vor 1100 Zuschauer Patrick Helmes (11. Minute) und der Brasilianer Cicero (68.).

Die Wolfsburger wurden bei der Partie gegen den norddeutschen Regionalligaclub von Bernd Hollerbach, da Chefcoach Magaths aufgrund eines Termins verhindert war.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel