Nach fünf Bundesliga-Niederlagen in Folge hat sich der FC St. Pauli den Frust von der Seele geschossen.

Die akut abstiegsgefährdeten Hamburger gewannen ein Testspiel beim Kreisligisten TSV Nützen 25:0 (15:0).

Erfolgreichste Schützen waren Ex-Nationalspieler Gerald Asamoah und Routinier Marius Ebbers mit jeweils sieben Treffern. In der Bundesliga empfängt St. Pauli am kommenden Freitag (20.30 Uhr/LIGA total!) Schalke 04.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel