Gerald Asamoah will bei einem Abstieg des Hamburger Klubs FC St.Pauli zum FC Schalke 04 zurückkehren. Dies erklärte der Schalker Manager Horst Heldt in der "Westfalenpost".

"Wenn St. Pauli absteigt, ist Gerald wieder ein Blauer. Ich freue mich über jeden Spieler", sagte der Manager.

Asamoah wechselte vor dieser Saison von Gelsenkirchen nach Hamburg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel