Der deutsche Meister Bayern München hat den 2012 auslaufenden Vertrag mit Nationalspieler Toni Kroos vorzeitig um drei Jahre bis zum 30. Juni 2015 verlängert.

Das teilte der Rekordmeister am Donnerstag mit. "Dies ist ein weiterer Baustein unserer langfristigen Planungen für eine erfolgreiche Mannschaft," sagte Sportdirektor Christian Nerlinger.

Vor dem 21 Jahre alten Mittelfeldspieler hatten die Münchner bereits die Nationalspieler Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller und Holger Badstuber langfristig an den Klub gebunden.

"Ich freue mich, dass der FC Bayern weiterhin auf mich zählt," meinte Kroos: "Ich fühle mich wohl hier, der FC Bayern hat eine hervorragende sportliche Perspektive und ich bin sicher, dass wir in den kommenden Jahren wieder die Titel gewinnen können, die sich unsere Fans wünschen."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel