Nach einer auskurierten Schulterverletzung kehrt Ron-Robert Zieler beim Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr/LIGA total!) gegen den FSV Mainz 05 in das Tor von Hannover 96 zurück.

Der 22-Jährige hatte wegen dieser Blessur zuletzt zweimal seinem Teamkollegen Florian Fromlowitz Platz machen müssen.

Für 96-Trainer Mirko Slomka wäre ein Sieg des Tabellenvierten gegen den Tabellennachbarn ein weiterer Schritt auf dem Weg in einen internationalen Wettbewerb: "Das Spekulieren über die Europa League ist nicht verboten, aber Champions League ist mir ein bisschen zu viel."

Die Niedersachsen haben zuletzt vor 19 Jahren auf europäischer Ebene gespielt, seinerzeit im nicht mehr existierenden Europapokal der Pokalsieger.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel