Der VfB Stuttgart muss im Spiel gegen den 1.FC Kaiserslautern auf Spielmacher Tamas Hajnal verzichten.

Der 30-Jährige leidet an muskuläten Problemen im Oberschenkel.

Das teilte ein VfB-Sprecher am Freitag mit.

Trainer Bruno Labbadia hatte die Chancen auf einen Einsatz Hajnals am Donnerstag noch mit "40:60" beziffert.

Hajnals Position könnte Christian Gentner einnehmen, dieser hat Hajnal schon im Spiel gegen den VfL Wolfsburg vertreten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel