Bayer-Leverkusen-Coach Jupp Heynckes, ab der neuen Saison Trainer des FC Bayern, will sich zur Entlassung seines Kollegen Louis van Gaal nicht äußern.

"Ich werde mich zu Bayern München nicht äußern", sagte Heynckes bei "Sky". Eine fundierte Meinung könne man sich nur erlauben, wenn man das Innere des Vereins kenne.

"Alles, was geredet wird und zum Teil gequatscht wird, ist Kaffeesatz. Ich bin hier bei Bayer Leverkusen. Alles andere kriege ich mit und registriere ich, will es aber nicht kommentieren."

Bis zum Saisonende soll van Gaals bisheriger Assistent Andries Jonker den FC Bayern noch in die Champions League führen und vor der Europa League bewahren.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel