Die Deutsche Fußball Liga will das Ergebnis der Machbarkeitsstudie über eine Aufstockung der Bundesliga und der Zweiten Liga ab der Saison 2010/11 auf 20 Teams im Februar präsentieren.

"Wir prüfen das in organisatorischer, medizinischer und spielbetriebstechnischer Hinsicht", sagte Liga-Präsident Reinhard Rauball der "Sport Bild".

Es müsse geklärt werden, ob die Kader der Klubs, die nicht international spielen, auf die Mehrbelastung ausgerichtet sind und ob das Geld reicht, denn Rauball erwartet keine finanzielle Zulage der TV-Sender.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel