Die Wechselabsichten von Lukas Podolski von Bayern München zum 1. FC Köln sind, zumindest vorübergehend, auf Eis gelegt.

"Im Winter ist das kein Thema. Die Bayern haben beschlossen, dass er erstmal bleibt", sagte Kölns Manager Michael Meier der "Bild".

Er gestern hatten die Kölner auf der Jahreshauptversammlung in Form von Präsident Wolfgang Overath bestätigt, den Stürmer "im Rahmen unser Möglichkeiten" in die Domstadt zurückholen zu wollen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel