Hoffenheims Mittelfeldspieler Tobias Weis muss sich am Montag einer Operation am Fuß unterziehen und wird diese Saison nicht mehr zurück kommen. Beim 1:0-Sieg der TSG gegen Frankfurt hatte Weis noch durchgespielt, wird aber bereits seit längerem einer Verletzung geplagt und musste fit gespritzt werden.

1899-Manager Ernst Tanner erklärte in der "Bild": "Er hat immer mit Schmerzen gespielt und hat freie Gelenkkörperchen im Sprunggelenk."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel