Der 1. FC Nürnberg hat für die kommende Saison einen weiteren Neuzugang aus der Dritten Liga verpflichtet.

Nach Mittelfeldspieler Manuel Zeitz vom 1. FC Saarbrücken nahm der Club nun Angreifer Alexander Esswein von Dynamo Dresden unter Vertrag. Esswein kostet eine Ablöse von 250.000 Euro, er unterschrieb beim Bundesligisten einen Dreijahresvertrag.

Der 21-Jährige bestritt bislang 29 Länderspiele in deutschen Juniorenmannschaften und gehörte 2009 zum Kader der Meistermannschaft des VfL Wolfsburg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel