Energie Cottbus muss im Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach am Samstag auf Stanislaw Angelow und Mario Cvitanovic verzichten.

Zwar konnten beide Spieler erstmals wieder das komplette Mannschaftstraining bestreiten, ein Einsatz komme für beide aber noch zu früh, teilte der Klub mit.

Der bulgarische Mittelfeldspieler Angelow hatte eine Nasennebenhöhlenentzündung und eine leichte Wadenverletzung. Abwehrspieler Cvitanovic musste wegen einer Fußprellung pausieren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel