Der Transfer von Manuel Neuer vom FC Schalke 04 zu Bayern München wird immer konkreter.

Der FC Bayern bietet dem Nationaltorhüter nach Informationen der "Bild"-Zeitung einen Vertrag über vier Jahre.

Start des Arbeitsverhältnisses soll - nach Vorstellungen des Rekordmeisters - der 1. Juli 2011 sein.

Vorher müssen sich die Vereine allerdings noch über eine Ablösesumme für den 25-Jährigen einig werden.

Bayern will in den kommenden Tagen ein erstes Angebot vorlegen.

Dieses soll unter 20 Millionen Euro liegen.

Schalke fordert angeblich 22 Millionen Euro für den Torwart, der bei den "Königsblauen" noch einen Vertrag bis 2012 besitzt.

Zuletzt hatte der Keeper bekanntgegeben, dass seine Entscheidung gefallen sei.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel