Borussia Dortmund hat gut 375.000 Fans enttäuschen müssen.

Der designierte deutsche Meister verschickte nach einer Verlosung seine Absagen an die Anhänger, die sich um eine Eintrittskarte für das Saisonfinale gegen Eintracht Frankfurt am 14. Mai beworben hatten.

Nur etwa 21.000 Fans bekommen ein Ticket, denn neben den 51.200 Dauerkarteninhabern werden 8000 Zuschauern aus Hessen in der 80.720 Besucher fassenden Arena erwartet. Insgesamt hatten sich 396.064 Personen um eine Karte beworben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel