Tabellenführer Borussia Dortmund hat den Vertrag mit Antonio da Silva um ein Jahr bis 2012 verlängert.

Der 32 Jahre alte Mittelfeldspieler war im Sommer vergangenen Jahres vom Zweitligisten Karlsruher SC gekommen. Da Silva bestritt im Laufe der Saison 18 Liga-Einsätze (ein Tor) für die Westfalen.

Da Silva wird nach Auskunft von Trainer Jürgen Klopp im Gastspiel am Samstag (18.30 Uhr/LIGA total!) beim Tabellen-Schlusslicht Borussia Mönchengladbach in der Anfangsformation stehen, da Nuri Sahin wegen einer Verletzung bis zum Saisonende ausfallen wird.

"Toni ist ein guter Fußballer und ein guter Junge. Der hat richtig Spaß am Fußball, dass es ihm schon fast aus den Ohren herauskommt", meinte Klopp.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel