Mittelfeldspieler Timo Gebhart vom abstiegsbedrohten VfB Stuttgart ist am Mittwoch in München erfolgreich am rechten Sprunggelenk operiert worden.

Dabei wurden die Bänder des Mittelfeldspielers zusammengenäht und zusammengezogen.

Der 22-Jährige muss nun eine Zwangspause von zwei bis drei Monaten einlegen, ehe er wieder ins Training einstiegen kann.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel