Bayern München kann im Bundesligaspiel bei Eintracht Frankfurt am Samstag (15.30 Uhr/LIGA total!) wieder auf Nationalspieler Bastian Schweinsteiger setzen.

Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler ist nach überstandenen Knöchelproblemen wieder zurück im Mannschaftstraining. "Das sah gut aus", sagte Trainer Andries Jonker nach der Einheit über Schweinsteiger.

Abwehrspieler Holger Badstuber, beim 5:1-Sieg gegen Bayer Leverkusen gelbgesperrt, steht nach einer Erkältung ebenso wieder im Kader wie Toni Kroos, der das Spiel gegen Bayer wegen Magen-Darm-Problemen verpasst hatte.

Verzichten muss Jonker weiter auf den rotgesperrten Arjen Robben sowie den am Rücken verletzten Hamit Altintop, Danijel Pranjic (Muskelfaserriss) und Ivica Olic (Reha nach Knie-OP).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel