Der Wechsel von Schalke-Keeper Manuel Neuer zum FC Bayern München wird konkreter. "Es ist mein Ziel, innerhalb Deutschlands zu wechseln", erklärte Deutschlands Nummer eins bei LIGA total! nach dem deutlichen 4:1-Erfolg über Schalke.

Damit scheint das Thema Manchester United wohl erledigt zu sein. Über einen Transfer entscheidet jedoch nicht Neuer selbst, denn Schalke und "ein anderer Verein" haben noch ein Wort mitzureden.

Zuvor erklärte Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge, dass Neuer nicht ins Ausland gehen werde.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel