Spitzenreiter 1899 Hoffenheim marschiert weiter souverän in Richtung Herbstmeisterschaft. Die Mannschaft von Trainer Ralf Rangnick gewann zu Hause gegen Arminia Bielefeld klar mit 3:0.

Ärgster Verfolger ist nun Bayern München. Der Rekordmeister gewann bei Bayer Leverkusen mit 2:0. Werder Bremen feierte gegen Eintracht Frankfurt einen 5:0-Kantersieg.

In der unteren Tabellenhälfte siegte Hannover 96 gegen den Karlsruher SC mit 3:2, Energie Cottbus gewann bei Borussia Mönchengladbach mit 3:1 und verließ die Abstiegsränge.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel