Beim FC Bayern wird am Kader für die kommende Saison gearbeitet. Neben Verstärkungen für die Defensive steht angeblich auch ein Angreifer auf der Wunschliste des Rekordmeisters.

Nach Informationen der "Bild" sollen die Bayern-Bosse bei Manchester City wegen Emmanuel Adebayor angefragt haben. Der togolesische Star-Stürmer ist derzeit von den Engländern an Real Madrid ausgeliehen.

Schlechte Karten hat der deutsche Rekordmeister im Poker um Jerome Boateng. Der Wunschkandidat für die Verteidigung bekommt von Manchester City keine Freigabe. "Er ist nicht zu verkaufen", sagte ManCitys Sportlicher Leiter Mike Rigg der "Bild".

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel