Nuri Sahins Berater Reza Fazeli hat die Behauptung von Dortmund-Stürmer Lucas Barrios, dass sich Sahin bereits mit Real Madrid auf einem Transfer geeinigt habe, zurückgewiesen.

"Ich weiß nicht, warum Herr Barrios das sagt. Er ist nicht der Berater von Nuri", sagte er der Nachrichtenagentur "dpa". Zum neusten Stand der Vertragsgespräche zwischen Real und Sahin verweigerte der Berater einen Kommentar.

Für Barrios ist der Wechsel seines Teamkollegen Nuri Sahin zu Real Madrid bereits beschlossene Sache.

"Die Real-Anhänger werden Sahin genießen, er ist ein sehr guter Spieler. Der Deal ist perfekt. Es ist ein wichtiger Kauf für Real", hatte der BVB-Torjäger in einem Interview mit "Radio Marca" gesagt.

Sahin selbst kündigte eine Entscheidung für Ende der Woche "zusammen mit dem Verein" an.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel