Beim Gastspiel des neuen Deutschen Meisters Borussia Dortmund am Samstag (15.30 Uhr/LIGA total!) im Weserstadion kann Werder Bremens Trainer Thomas Schaaf wieder auf Stürmer Sandro Wagner zurückgreifen.

Der 23-Jährige hat eine Blessur am Sprunggelenk des linken Fußes weitgehend auskuriert. Fehlen hingegen werden Offensivspieler Denni Avdic (Jochbeinprellung) sowie Ex-Nationalspieler Tim Borowski wegen Kniebeschwerden.

Schaaf rechnet nicht damit, dass die Gäste die Partie locker angehen werden: `Ich erwarte von Dortmund das, was sie die gesamte Saison über immer wieder gezeigt haben."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel