Der FSV Mainz 05 kann im vorletzten Saisonspiel am Samstag bei Schalke 04 (15.30 Uhr/LIGA total!) wieder auf Kapitän Nikolce Noveski und Christian Fuchs zurückgreifen.

Abwehrchef Noveski war im Rhein-Main-Derby des Tabellenfünften gegen Eintracht Frankfurt (3:0) am vergangenen Wochenende wegen einer Wadenverletzung ausgefallen.

Der linke Außenverteidiger Fuchs musste in der Partie wegen einer Muskelverhärtung im Oberschenkel in der 58. Minute ausgewechselt werden. FSV-Trainer Thomas Tuchel muss in Gelsenkirchen weiterhin auf Torhüter Heinz Müller (Bauchmuskelprobleme) und Stürmer Adam Szalai (Kreuzbandriss) verzichten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel